HUNDEBOX RATGEBER

Eine gut befestigte Hunde-Transportbox ist die sicherste Möglichkeit deinen Hund im Auto zu transportieren. Es gibt faltbare Hundeboxen aus Textilmaterialien/Nylon, Hundeboxen aus Kunststoff/Hartfaser und Hundeboxen aus Aluminium/Metall. Für welche Hundebox du dich entscheidest hängt vom Verwendungszweck der Hundebox ab.

DIE RICHTIGE TRANSPORTBOX FÜR DEINEN HUND

BEIM KAUF EINER HUNDE-TRANSPORTBOX SOLLTEST DU EINIGE DINGE BEACHTEN:

• Richtige Größe der Hundebox für deinen Hund und dein Auto
• Richtiges Material deiner Hundebox
• Befestigungsmöglichkeiten im Auto
• Gute Verarbeitung
• Geprüfte Sicherheit

HUNDEBOX KAUFEMPFEHLUNG 2018

 

GRÖSSE DER HUNDEBOX

DIE RICHTIGE GRÖßE DEINER HUNDEBOX

Sehr wichtig ist die richtige Größe der Hundebox für deinen Hund. Die Box sollte groß genug sein, daß der Hund aufstehen und sich drehen kann, sollte aber auch nicht so groß sein, daß dein Hund bei einem Unfall in ihr herumfliegt und sich durch die Fliehkräfte Verletzungen zufügt.

Größe der Hundebox nach Hunderasse (Länge x Breite x Höhe)

• Sehr kleine Hunde (Yorkshire Terrier, Pekinese, Dackel, Zwergpudel, Zwergspitz) ca. 60 x 40 x 40 cm
• Kleine Hunde (Jack Russel Terrier, Pudel, Spitz, West Highland Terrier) ca. 70 x 50 x 50 cm
• Mittlere Hunde (Foxterrier, Cockerspaniel, Border Collie, Schnauzer) ca. 90 x 60 x 65 cm
• Große Hunde (Labrador, Irish Setter, Schäferhund, Collie, Rottweiler, Riesenschnauzer, Airedale Terrier, Dalmatiner) ca. 100 x 70 x 70 cm
• Sehr große Hunde (Berner Sennenhund, Bernhardiner, Leonberger, Neufundländer) ca. 120 x 80 x 80 cm

MATERIAL DER HUNDEBOX

DAS RICHTIGE MATERIAL DEINER HUNDEBOX

Die gebräuchlichsten Materialien fur Hundeboxen sind Textilmaterialien/NylonKunststoff/Hartfaser und Aluminium/Metall. Welches Material du wählst, hängt davon ab, für welchen Zweck du die Hundebox brauchst, bzw. welche Anforderungen an die Hundebox gestellt werden. Bei allen Hundeboxen sollte immer auf eine gute Qualität geachtet werden.

• FALTBARE HUNDEBOX

Für kurze Strecken (z.B. Tierarzt-Besuche) empfielt sich eine faltbare Hundebox. Sie ist schnell im Auto eingebaut und ist tragbar. Sie kann bequem mitgenommen werden, damit dein Hund überall einen geschützten Platz hat. Faltbare Hundeboxen sind aus Textilmaterialien oder Nylon. Sie sind nicht so stabil wie Hundeboxen aus Kunsstoff oder Aluminium, sind dafür aber sehr flexibel und können platzsparend verstaut werden. Die faltbare Hundebox verfügt über einen Leichtmetallrahmen und ist weich gepolstert, damit dein Hund bequem transportiert werden kann. Faltbare Hundeboxen aus Nylon oder Textilmaterialien erlauben eine einfache Reinigung und können sogar gewaschen werden.

• KUNSSTOFF HUNDEBOX

Für längere Strecken und Flugreisen empfehlen wir eine Hundebox aus Kunststoff. Auch diese kann bequem transportiert werden, ist schnell im Auto ein- und wieder ausgebaut und ist relativ stabil.

• ALUMINIUM HUNDEBOX

Die sicherste Variante für den Transport deines Hundes im Auto ist eine Aluminium-Hundebox. Hundeboxen aus Aluminium sind sehr stabil und halten auch starken Belastungen stand. Aluminium-Hundeboxen sind besonders führ lange Autofahrten empfehlenswert, da sie genügend Platz bieten und somit für den Hund sehr bequem sind. Aluminium-Hundeboxen schützen dein Hund und alle Fahrzeuginsassen am Besten.

4pets ProLine Hundeboxen

Die weltweit stärksten Hundetransportboxen

TÜV-zertifizierte Profi-Hundeboxen für höchste Ansprüche. Aus hochwertigen Hightech-Materialien in der Schweiz hergestellt.

HUNDEBOX BESTSELLER